Fachforum des BVI und IVD diskutiert WEG-Reformentwürfe

"Mehr als zehn Jahre hat es gedauert, bis die Politiker das geltende Wohnungseigentumsrecht (WEG) an die Bedürfnisse der Zeit anzupassen wagten. Für Verwalter als die entscheidende Schnittstelle in diesem Prozess ist ein rechtssicherer Rahmen, verbunden mit Antworten auf Fragen von Elektromobilität bis hin zu energetischer Sanierung, unabdingbar", stellte der Präsident des BVI Bundesfachverbands der Immobilienverwalter, Thomas Meier, die Dringlichkeit des Reformprozesses dar.